Jetzt zum anmelden und 10%* auf den nächsten Einkauf sichern!

Erstbestellung versandkostenfrei (innerhalb Deutschland, Mindestbestellwert 25.-€) Couponcode: FREESHIP

*nicht mit bereits rabbatierten Artikeln oder anderen Aktionen kombinierbar.

×
NephroWohl Harnwegs-Tinktur für Hunde & Katzen, 100ml

Tinktur zur Unterstützung des Harnwegssystems für Hunde & Katzen


19,95 €
199,50 € pro 1 l
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferdatum: 23.07.2024 - 25.07.2024 (DE - Ausland abweichend)
Beschreibung

NephroWohl - Harnwegstinktur für Hunde & Katzen

Zusammen mit unserer Tierärztin haben wir diese einzigartige Mischung aus erlesenen Wirkstoffen zusammengestellt. Die, zum Beispiel, in der Tinktur enthaltene Goldrute versorgt das Harnwegssystem mit Flavonoide und Phenolglykoside und fördert so eine erhöhte Urinausscheidung. Dadurch werden die ableitenden Harnwege (also Harnleiter, Blase und Harnröhre) besser durchspült.

Die Nieren sind wichtige Ausscheidungsorgane. Einfach erklärt, filtern die Nieren Stoffe aus dem Blut, die dort überflüssig sind oder nicht hingehören. Diese werden dann mit dem Harn ausgeschieden. Die  Nieren helfen den pH-Wert im Körper konstant in seinen engen Grenzen zu halten und den Salz-Wasser-Haushalt zu steuern. Sie bilden aber auch Hormone, die an der Blutbildung oder an der Regulation des Blutdruckes beteiligt sind. Der in den Nieren gebildete Urin gelangt durch die Harnleiter (Ureter) in die Blase, wo er sich sammelt. Aus der Blase hinaus führt die Harnröhre (Urethra). Über die Harnröhre können Keime leichter in die Blase gelangen und dort eine Blasenentzündung auslösen.

Eine Fütterung mit gesunder, hochwertiger Kost, der bewusste Umgang mit Medikamenten (viele greifen das Nierengewebe an) und der Verzicht auf chemischen Floh- und Zeckenschutz können einem chronischen Nierenleiden vorbeugen.

 Unsere Harnwegstinktur besteht aus 4 pflanzlichen Wirkstoffen:

Goldrute (Solidago) > diese Heilpflanze hat entzündungshemmende und krampflösende Eigenschaften. Da sie gleichzeitig die Urinmenge erhöhen kann, findet Goldrutenkraut traditionell Anwendung in der unterstützenden Behandlung von Beschwerden der ableitenden Harnwege, sowie bei leichten Entzündungen oder auch zum Ausspülen von Nierengrieß.

https://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Goldrute.html

Cranberrygilt als wichtiges Hausmittel bei einer Blasenentzündung. Vor allem, weil sie in Laborversuchen auch bei antibiotikaresistenten Stämmen wirksam war. Die Cranberry Beere bewirkt ein saures Milieu an der Schleimhautoberfläche der Harnblase, wodurch es den Erregern erschwert wird, an dieser haften zu bleiben. Dadurch können die Bakterien auch leichter mit dem Urin ausgeschieden werden.

https://www.phytodoc.de/heilpflanzen/cranberry

Brennnessel > dieses "Wunder" Kraut hat viele Eigenschaften. Unter anderem wirkt es stark harntreibend (diuretisch). Es kommt häufig zum Durchspülen entzündeter Harnwege, sowie zur Vorbeugung und Behandlung von Nierengrieß zum Einsatz.

https://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Brennnessel.html

- Löwenzahnwurzel > der beste Teil der "Alleskönner" Pflanze für jegliche Harnwegsbeschwerden, sowohl bei Hunden, als auch bei Katzen. (lt. Dr. Randy Kidd, praktizierender Tierarzt, USA > Buch: Herbal Cat Care + Herbal Dog Care)

Bei unseren Tinkturen werden die Pflanzen in Bio-Glycerin extrahiert (ausgezogen) - dadurch bleiben die natürlichen und wertvollen Bestandteile erhalten.

Symptome einer Blasenentzündung:

  • verstärkter Harndrang, absetzen vieler, kleinerer Harnmengen
  • blutiger Urin
  • Schmerzen beim Wasserlassen (Katzen miauen lautstark)
  • trüber, übelriechender Urin
  • plötzliche Inkontinenz > urinieren im Haus
  • Fieber
  • Abgeschlagenheit

ACHTUNG! Sollte ihr Liebling unter einer medikamentösen Therapie stehen, sprechen Sie bitte vor Verabreichung der Tinktur mit ihrem Tierarzt oder Tierheilpraktiker. Bei oben genannten Symptomen, die länger als 3 Tage andauern, die mit blutigem Urin und/oder mit Fieber einhergehen, ist ein Tierarzt aufzusuchen.

Bei Verdacht einer Blasenentzündung sollten sie Ihr Haustier immer zum trinken ausreichender Mengen animieren; am besten gelingt dies mit einer Knochen- oder Hühnerbrühe (ungesalzen).

Unsere Vital Zusätze und Tinkturen stellen keine Arznei-, Heilmittel, oder Medizinprodukte dar. Alle Beschreibungen der Inhaltsstoffe sind rein informativ und geben kein Heilversprechen ab. Unsere Produkte ersetzen keine ausgewogene und abwechslungsreiche Fütterung. Sollte dein Vierbeiner bereits Medikamente o.ä. erhalten oder du dir unsicher bist, ob ein Vitalzusatz verabreicht werden kann, halte bitte Rücksprache mit einem Tierarzt oder Tierheilpraktiker.

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne!

Zur Beratung


Zusammensetzung

Zusammensetzung

Echte Goldrute Tinktur*
Cranberry Tinktur*
Brennnessel Tinktur*
Brennnessel Tinktur*Brennnessel Tinktur*Löwenzahnwurzel Tinktur*
*Tinktur basierend auf pflanzlichem Glycerin - kein Alkohol

Analytische Bestandteile

Rohprotein0,9%
Rohfett2,5%
Rohfaser0,9%
Rohasche0,7%
Fütterungsempfehlung

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen. Eine halbe Pipette entspricht ca. 1 ml.

Hund

Gewicht in kgml / 2 x täglich
bis 102
11 - 203
21 - 304
über 305

Katze

Gewicht in kgml / 2 x täglich
alle2


Bei Bedarf unters Futter mischen oder direkt in den Mund geben.

Bewertungen (1)
Kundenbewertungen werden erst nach Einzelprüfung auf Echtheit und Kaufzuordnung freigegeben.

5/5
(1)

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Wirkt
5 von 5

Unsere Hündin (Mischling, ein Jahr) ist frisch aus dem Tierschutz bei uns zu Hause eingezogen. Von Beginn an konnte sie nur einmal in 24h pinkeln, was uns sehr große Sorgen bereitet hat (vor allem in Hinblick auf ihre Nieren). Zunächst wurden wir noch von den Tierärztinnen beschwichtigt i.S.v. das ist der Stress, die muss sich noch gewöhnen (auch wenn dies körpersprachlich nicht der Fall war). Schließlich musste sie sogar katheterisiert werden, als wir mit ihr in die Tierklinik gefahren sind. Die Blase hatte sich mit einer abnormen Menge Urin gefüllt, unsere Hündin hatte sich dennoch nicht natürlich lösen können. Die Tierärztin hat nun diagnostiziert, dass die Hündin aufgrund einer früheren Fraktur am Hinterlauf es lange hinausgezögert hat, Wasser zu lassen und sie somit ihre Blase darauf trainiert hat, extrem voll zu werden, ohne dass sie der Blasendruck großartig interessiert. Mithilfe der regelmäßigen Gabe der Nephro Wohl Tinktur kann sie nun zumindest jeden Tag zuverlässig zwei Mal lange die Blase leeren...gelegentlich sogar ein drittes Mal. Die Tinktur wirkt also in jedem Fall. Die weitere Therapie der Blase erfolgt selbstverständlich in Absprache mit der Ärztin. Eine klare Kaufempfehlung!

Marina M. | 16.04.2023 | Verifizierter Kauf
Bewertungen, die mit „Verifizierter Kauf“ gekennzeichnet sind, stammen von Kunden, die den Artikel nachweislich in diesem Onlineshop erworben haben.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
HepaWohl Leber-Tinktur für Hunde & Katzen, 100ml
Ulmenrinde Tinktur für Hunde & Katzen, 100ml
GastroWohl Magen-Tinktur für Hunde & Katzen, 100ml
Bio Menü für Hunde "Gute Trute" mit...
Bio Menü für Hunde "Gute Trute" mit...
- 5%
Bio Menü für Hunde "Gute Trute" mit Pute und Zucchini 6 x 800g
39,62 € *
8,25 € pro 1 kg
Alter Preis: 41,70 €
Bio Menü für Hunde "Hennies Topf" mit...
Bio Menü für Hunde "Hennies Topf" mit...
- 5%
Bio Menü für Hunde "Hennies Topf" mit Huhn und Naturreis 6 x 800g
39,62 € *
8,25 € pro 1 kg
Alter Preis: 41,70 €
CardioWohl Herz-Kreislauf Tinktur für Hunde &...
Loading ...