Zeit umzudenken! Nachhaltiges Futter für deinen Hund und die Umwelt!

Wir bei napani legen den Fokus auf ehrliche Inhaltsstoffe. Ganz ohne Zusätze und nach höchsten Qualitätsstandards. Denn Authentizität steht bei uns an erster Stelle.

Alles hergestellt in Deutschland, nach unseren leckeren, hauseigenen Rezepten und mit hochwertigen Zutaten möglichst aus der Region. Soweit möglich verwenden wir nur europäische Bio-Ware und ausschließlich bestes Natur- und Bio-Fleisch. Diese hohen Qualitätsstandards haben natürlich einen höheren Preis als beispielsweise Schlachtabfälle und Füllstoffe.

Auch das Gemüse und die Kohlenhydratquellen kaufen wir möglichst aus der Nähe ein. So bekommt dein Hund bei uns z.B. Kürbis und Kürbiskerne aus Österreich oder Reis aus Italien.

Liebe geht durch den Magen und deshalb kommt bei uns nur in die Verpackung, was auch draufsteht. Unser Hundefutter ist frei von:

  • Konservierungsstoffen
  • Geschmacksverstärkern
  • Bindemitteln
  • Füllstoffen

welche viele Hersteller verwenden, aber nicht auf dem Etikett deklarieren müssen.

Gute Trute Inhalt

Preiszusammensetzung bei herkömmlichem Futter

Preiszusammensetzung normales Futter

Wieso ist herkömmliches Futter überhaupt so billig?

Um die Preise von napani Futter zu verstehen ist es sinnvoll sich zu fragen, wieso denn das herkömmliche Futter überhaupt so billig ist.

Genauer gefragt, wie kann eine 400g Dose preislich unter z.B. 3,00 € liegen, wenn man bedenkt, dass Verpackungskosten, Transportkosten, Herstellungskosten, Marketing, sowie eine Gewinnspanne für den Handel einkalkuliert werden müssen? Oftmals macht der tatsächliche Inhalt bei herkömmlichem Hundefutter nur Centbeträge aus. Dazu kommt, dass häufig in genau diesem Futter Zellulose und Billiggetreide wie Mais, Weizen und Soja als Füllstoff verwendet wird.

Wir hingegen beziehen nur europäische Bio-Ware und verwenden keine Zutaten aus China. Chinesisches „Bio“ Gemüse wäre beispielsweise um 2/3 billiger.

Genauso wie du auf deine Ernährung achtest, solltest du auch auf die deines Lieblings achten. Es ist natürlich verlockend zum preiswerten Hundefutter zu greifen, aber im Endeffekt leidet langfristig die Gesundheit des Hundes darunter. Uns liegt das Wohl deines Hundes am Herzen und deshalb solltest auch du dich fragen, ist denn billig wirklich sinnvoll?

Umweltfreundliche Verpackungen!

Nachhaltig in mehr als einer Hinsicht!

Wir verwenden kompostierbare Beutel aus pflanzlichen Bestandteilen, die aber teurer sind als herkömmliche Rohstoffe. Das Papier wird aus landwirtschaftlichen Abfällen hergestellt und hat die gleichen Qualitäten und Eigenschaften wie gewöhnliches Papier.

Der entscheidende Unterschied ist aber: für “PaperWise” müssen keine Bäume abgeholzt werden!

Auch beim Versand achten wir auf nachhaltige Verpackungen. Zerkleinerte Altkartonagen werden als Füllmaterial für hochwertige Polsterkissen genutzt. Zusätzlich verwenden wir Papierklebeband.

Wir legen hohen Wert auf Wiederverwertung! So gut es geht achten wir darauf, gebrauchtes Material wiederzuverwenden. Das gilt zum Beispiel für Verpackungsmaterialien aus dem nahegelegenen Einzelhandel.

napani Gartenzauber
Müllers Muh im Glas

Weniger ist mehr! Wieso wir auf weniger Fleisch setzen?

Laut Fachliteratur (Professor Jürgen Zentek, Ernährung des Hundes) und unserer eigenen, langjährigen Erfahrung braucht ein erwachsener Hund nur etwa 35 bis 45 Prozent eiweißreiche Futtermittel (z. B. Fleisch). Der Rest sollte aus ca. 35 bis 45% Getreideprodukten (z. B. Nudeln oder Reis), ca. 15% Rohfasern (z. B. Gemüse oder Obst), ca. 5% Öl und vitaminisiertem Mineralfutter bestehen.

Nach diesen Kriterien haben wir unsere Futtermischungen und Empfehlungen sorgfältig und in Zusammenarbeit mit unserer Tierärztin zusammengestellt.

Es besteht sogar die Möglichkeit, das Risiko für ernährungsbedingte Erkrankungen zu senken, wenn man den Fleischanteil im Futter deines Hundes reduziert.

Wie die Erfahrung gezeigt hat, können vor allem ältere Hunde davon profitieren. Gerade sie leiden häufig unter der beim Hund sehr weit verbreiteten harnsauren Diathese (Gicht), die durch eine Überversorgung mit tierischem Eiweiß entsteht. (2) Hunde können laut Studien teilweise sogar vollständig auf Fleisch verzichten, ohne dass sie gesundheitliche Nachteile erfahren oder ihnen Nährstoffe fehlen. (3) Übrigens: Die fleischlose Ernährung kannst du auch sehr gut als Ausschlussdiät anwenden.

Nicht vergessen! Eine gesunde, hochwertige und ausgewogene Ernährung kann deinem Hund viele lästige Tierarztbesuche und dadurch eine Menge Kosten ersparen.

Der direkte Vergleich

Lass dich nicht täuschen! Regelmäßig führen namhafte Firmen Hundenassfutter Tests und Vergleiche durch. Im Fokus steht dabei hauptsächlich ein ausgewogener Nährstoffgehalt, der durch künstliche Zusatzstoffe erreicht wird. Der Grund, warum Premium Futter gegenüber billigem Futter teilweise schlecht abschneidet, ist einleuchtend. Die Qualität der Rohstoffe, artgerechte Zusammensetzung oder Allergene werden dabei nicht berücksichtigt und dementsprechend nicht gewertet!

Was macht denn nun Premium Tiernahrung aus?

Die wichtigsten Merkmale unserer Premium Tiernahrung sind:

  • Hohe Qualitätsstandards
  • Regionale Produkte - größtenteils BIO
  • Authentizität (bei uns ist nur in der Verpackung, was auch draufsteht)
  • Artgerechte Zusammensetzung
  • Nachhaltige Verpackungen
  • Verzicht auf künstliche Zusatzstoffe, Füllstoffe, Farbstoffe und Geschmacksverstärker
  • kein zugesetzter Zucker

Du hast noch weitere Fragen? Dann kontaktiere uns doch gerne!

Omas Garten im Glas
Loading ...