Bio-Basisfutter "Vital Pops" für Hunde mit Amaranth und Quinoa, 450g

Bio-Basisfutter "Vital Pops" aus gepufftem Amaranth und Quinoa

glutenfrei, histaminarm

Glutenfrei

DE-ÖKO-006


12,50 €
27,78 € pro 1 kg
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Beschreibung

Bio Vital Pops - das Inka Gold für deinen Hund

Unser Bio Basisfutter "Vital Pops" ist eine gesunde Beilage zum ausgewogenen Hundemenü. Die Mischung besteht aus gepufftem Amaranth und Quinoa und ist sehr gut verdaulich. Nach dem Aufquellen mit warmem Wasser kann die Mischung einfach mit Obst und Gemüse (z.B. unsere Obst-Gemüsemischung Gartenzauber) und einer Proteinquelle aus pflanzlichem oder tierischem Eiweiß (z.B. mit unseren MIX & fertig! - Reinfleischsorten) kombiniert werden. Ergänzend mit den napani Vital-Ölen und Vital-Zusätzen ergeben diese eine ideal abgestimmte, vollwertige Mahlzeit für Ihren Liebling.  Unsere Vital Pops eignen sich aber auch als Beilage zu einer vollwertigen Rohfleisch Fütterung (BARF).

  • reich an wertvollen Vital- und Pflanzenstoffen
  • aus rein biologischer Landwirtschaft
  • hoher Anteil an Ballaststoffen, Fettsäuren und Proteinen
  • vegan, glutenfrei, histaminarm
  • leicht verdaulich und bekömmlich
  • gut für Ihren Hund, die (Um)Welt und alle Lebewesen!
  • zum Barfen geeignet
  • zur veganen Ernährung geeignet
  • ideal auf Reisen

Bei der Auswahl unseres Basisfutters haben wir bewusst auf histaminarme und glutenfreie Sorten geachtet. Es gibt einige Hunde die, leider unentdeckt, an einer Histaminintoleranz leiden. Genau wie beim Mensch ist hier der Abbau von Histamin gehemmt. Dies kann z.B. durch histaminreiche Nahrungsmittel und Stress verstärkt werden. So kann es aufgrund von vielen verschiedenen Faktoren in der Summe zu einem hohen Histaminspiegel im Körper kommen.

Mögliche Symptome einer Histaminintoleranz:

  • Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, Magenschmerzen, Blähungen
  • Erschöpfung und/oder Müdigkeit
  • Herzklopfen
  • Juckreiz oder Hautrötungen

Auch eine Glutenunverträglichkeit ist heutzutage nicht selten bei unseren Vierbeinern. Bei den meisten Hunden wird das allerdings nie entdeckt, da die Hunde mit einer Menge Unverträglichkeiten zu kämpfen haben.

Mögliche Symptome einer Glutenunverträglichkeit:

  • Verdauungsprobleme wie Blähungen, Durchfall oder Verstopfung
  • Hautprobleme, wie unerträglicher Juckreiz oder Autoimmun Reaktionen wie Schuppenflechte
  • geschwächtes Immunsystem
  • chronische Müdigkeit und Kraftlosigkeit, die keine erklärbaren Ursachen aufweist
  • Entzündungen, Schmerzen in den Gelenken
  • Eisenmangel

Das steckt drin - die Vorteile der Zutaten:

  • Bio Amaranth: er verfügt über einen hohen Anteil von Ballaststoffen, welche einen positiven Einfluss auf das Sättigungsgefühl und die Darmgesundheit haben. Auch als pflanzliche Eiweißquelle eignen sich die gepufften Körner super – starke 15 g Protein pro 100 Gramm, mit hoher biologischer Wertigkeit. Magnesium, Kalzium, Kalium, Eisen, Vitaminen B1 und Vitamin E findet man ebenfalls im alten Inkagetreide.
  • Bio Quinoa: das Pseudogetreide - auch Andenhirse genannt - ist eine sehr gute Quelle für hochwertiges, pflanzliches Eiweiß. Außerdem punktet Quinoa mit reichlich Eisen, Folsäure, Magnesium, Zink und Mangan. Es enthält alle 9 essentiellen Aminosäuren im optimalen Verhältnis. Der Verzehr von Puff-Quinoa sorgt durch den hohen Ballaststoffanteil für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl.


Zusammensetzung

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Zusammensetzung

Bio Amaranth gepufft
Bio Quinoa gepufft

Analytische Bestandteile

Rohprotein14,7%
Rohfett5,3%
Rohfaser3,4%
Rohasche2,3%
Kalium0,53%
Calcium0,12%
Phosphor0,43%
Natrium0,00%
Magnesium0,21%

Ohne Zuckerzusatz, ohne Koservierungsstoffe, ohne Füllstoffe, ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Farbstoffe, ohne synthetische Vitamine

Fütterungsempfehlung

Bis 1. Lebensjahr: bis zu 50 % tierisches oder pflanzliches Eiweiß (z.B. Linsen oder Kichererbsen), 30% Vital Pops und 20% Gemüse & Obst

Ab 2. Lebensjahr: bis zu 35 % tierisches oder pflanzliches Eiweiß (z.B. Linsen oder Kichererbsen), 40% Vital Pops  und 25% Gemüse & Obst

Der Futterbedarf ist abhängig von der Art des Futters, sowie der Rasse, der Größe, dem Alter, der Aktivität und dem Gesundheitszustand des Hundes, und kann daher stark variieren. Generell brauchen jüngere Hunde mehr Futter als ihre älteren Artgenossen. Ein gesunder, ausgewachsener Hund mit normaler Aktivität sollte in der Regel ca. 3% seines Körpergewichts pro Tag bekommen. Junge Hunde, Hunde, die sehr aktiv sind, oder auch Hunde in der Genesungsphase, sowie trächtige oder laktierende Hündinnen können bis zu 5 bis 6% brauchen. Weniger aktive und ältere Hunde kommen in der Regel mit ca. 2% aus.

Die richtige Mischung macht's: Eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung ist das Beste für Ihren Liebling!



Zubereitung: Die Vital Pops mit etwas warmem Wasser aufgießen und ca. 5 Minuten quellen lassen. Dann mit den restlichen Zutaten mischen.

Produktmerkmale

Merkmale

Bioja
frei von Gentechnikja
regionalja
zum Barfenja
ohne Konservierungsmittelja
ohne Bindemittelja
ohne Sojaja
ohne Maisja
ohne Füllstoffeja
glutenfreija
laktosefreija
histaminarmja
Bewertungen
Kundenbewertungen werden erst nach Einzelprüfung auf Echtheit und Kaufzuordnung freigegeben.

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bio Vital-Öl-Mischung Leib & Seele f. Hunde...
Bio-Basisfutter "Heimat Genuss" für Hunde...
Bio-Basisfutter "Heimat Genuss" für Hunde...
Bio Vital-Öl-Mischung Pudelwohl f. Hunde &...
Vitalmix classic, Vitamin -u. Mineralstoffmischung...
Bio-Basisfutter "Zum Fressen Gern" für...
Bio-Basisfutter "Zum Fressen Gern" für...
Bio-Basisfutter "Zum Fressen Gern" für...
Bio-Basisfutter "Zum Fressen Gern" für...
Loading ...